Unsere Strategie ist Ihr Erfolg.

Lassen Sie sich von unseren Beratern informieren.

Stampa-Erklärung

Stampa-Erklärung

Was ist eine Stampa-Erklärung?

Im Hinblick auf die Bestimmungen des Obligationenrechts, der Handelsregisterverordnung über Sacheinlagen und Sachübernahmen und im Hinblick auf das Bundesgesetz und die Verordnung über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland erklären die Unterzeichneten (Gründer) einer Aktiengesellschaft (AG), einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), einer Genossenschaft oder einer Kommanditgesellschaft sich damit einverstanden.

  1. Sacheinlagen, Sachübernahmen und Verrechnungstatbestände
    Die Gesellschaft hat weder von Beteiligten noch von einer diesen nahe stehenden Person Vermögenswerte (z.B. Grundstücke, Mobilien, Wertpapiere, Patente, Forderungen, Geschäfte oder Vermögen mit Aktiven und Passiven) übernommen oder zu übernehmen sich verpflichtet, mit Ausnahme solcher Werte, die in den Statuten aufgeführt sind.
  2. Beabsichtigte Sachübernahme
    Die Gesellschaft hat nicht die Absicht, von Beteiligten oder von einer diesen nahe stehenden Per-son bestimmte Vermögenswerte von einer gewissen Bedeutung zu übernehmen, mit Ausnahme solcher Werte, die in den Statuten aufgeführt sind.
  3. Verrechnung
    Es bestehen keine anderen Verrechnungstatbestände, als die aus den Handelsregisterbelegen aufgeführten.
  4. Gründervorteile und Sonderrechte
    Die Gesellschaft (gilt nur für Aktiengesellschaften) hat weder Beteiligten noch anderen Personen besondere Vorteile gewährt oder zugesichert (z.B. Beteiligungen am Reingewinn oder Liquidationsüberschuss über die Anteile hinaus), die nicht in den Statuten aufgeführt sind.
Publiziert am Donnerstag, den 21. November um 10:00 Uhr
Stichworte: Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stampa-Erklärung, Obligationsrecht, Handelsregisterverordnung.

  • Beratung & Planung

    Am Anfang unserer Beziehung mit unseren Kunden steht ein Umfassendes "Kennenlernen" und eine tiefgründige Vor-Analyse der Bedürfnisse unseres neuen Geschäftspartners.
  • Firmengründung & Vorratsgesellschaften

    Durch unser fundiertes Wissen um die Bedürfnisse Ihres Unternehmens, können nun die Firmengründung und alle rechtlichen Belange von uns erledigt werden. Ankauf von AG-Mantelgesellschaften und Vorratsgesellschaften sind kein Problem.
  • Sitz & Firmendomizil / Firmenstandort

    Mit einer Firmengründung kommen für Ihr Unternehmen verschiedenen neue administrative Arbeiten auf, die wir für Sie erledigen. Im den Steuergünstigsten Kantonen der Schweiz profitiert auch ihre Firma!
  • Marketing, Backoffice & Treuhand

    Jetzt geht es erst richtig los! Profitieren Sie von unserem interdisziplinären Kontakte-Netzwerk in allen unternehmerischen Belangen. Marketing / Werbung, Buchführung...
Abbildung: Process-Flow


 
Google+